Fronius Primo Gen24 3.0 PLUS PV Solar Hybrid- Wechselrichter

2.700,00  inkl. Mwst.

Der Einphasige Hybridwechselrichter mit Bedarfsorientiertem Notstrom

Der Fronius Primo GEN24 Plus ist mit den Leistungsklassen von 3.0 bis 6.0 kW der ideale Hybridwechselrichter für Privathaushalte.
Mit vielen serienmäßigen Features deckt das einphasige Gerät alle Kundenbedürfnisse ab.
Der GEN24 Plus lässt mit unzähligen Features wie Energiemanagement Funktionen, serienmäßiger Anbindung am WLAN,
Ethernet und einfachste Integration von Drittanbieter-Komponenten keine Wünsche offen.
Insbesondere sorgt er mit dem PV Point – einer integrierten im Notstromfall versorgten Steckdose – und dem Full Backup bei
Netzausfällen für den höchsten Grad an Versorgungssicherheit. Er überzeugt durch leichtes und kompaktes Design, sein aktives Kühlkonzept sowie rasche und einfache Installation und Inbetriebnahme. Auch das Servicekonzept, bei dem Teile einzeln ausgetauscht werden können, garantiert einfache Reparierbarkeit und leistet somit auch einen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Beschreibung

INTEGRIERTE DATENKOMMUNIKATION

Als erster Wechselrichterhersteller bieten wir ein Datenkommunikationspaket an, bei dem Datenlogging, WLAN, Ethernet, Energiemanagement,
ein Webserver und zahlreiche Schnittstellen voll integriert sind. Damit ist der Wechselrichter per Netzwerkkabel oder per WLAN – ohne
zusätzliche Verkabelung – mit dem Internet verbunden und Sie haben einen optimalen Überblick über den Betrieb der PV-Anlage.
Die Anbindung an Drittanbieter-Komponenten wird über Schnittstellen wie Modbus TCP SunSpec, Modbus RTU SunSpec oder Fronius Solar API (JSON) sichergestellt.
Darüber hinaus können die offenen Schnittstellen parallel zum Fronius Solar.web betrieben werden.

DYNAMIC PEAK MANAGER

Der Dynamic Peak Manager ist ein neuartiger MPP-Tracking Algorithmus, der bei der Suche nach dem optimalen Arbeitspunkt sein Verhalten dynamisch anpasst.
Die Besonderheit ist, dass der Dynamic Peak Manager regelmäßig die gesamte Kennlinie automatisch überprüft und so auch bei teilweisen Verschattungen
den globalen Maximum Power Point (GMPP) findet.


MULTI FLOW TECHNOLOGY

Mit der Multi Flow Technology sind verschiedene DC- und AC-Energieflüsse parallel möglich.
Einerseits kann damit gleichzeitig Energie von den Modulen sowie Energie von der Batterie dem Haushalt
zur Verfügung gestellt werden. Andererseits kann die Energie von den Modulen auch gleichzeitig in die Batterie
und in das Hausnetz geleitet werden. Des Weiteren kann die Batterie nicht nur von der DC-Seite, sondern auch von
der AC-Seite (zum Beispiel aus bestehenden PV-Anlagen oder anderen Energiequellen wie einem Windrad) geladen werden.
Damit eignet sich der Wechselrichter auch für die AC-gekoppelte Nachrüstung. Der Wechselrichter managt diese Energieflüsse so,
dass eine möglichst hohe Eigenversorgung erreicht wird.


SUPERFLEX DESIGN

Das Fronius SuperFlex Design ist ein ausgeklügeltes Zusammenspiel von technischen Leistungsmerkmalen,
mit deren Hilfe das Auslegen von PV-Anlagen für Sie nunmehr besonders flexibel und einfach ist.
Die wichtigsten Leistungsfaktoren des SuperFlex Designs sind: Zwei MPP-Tracker in Kombination mit der hohen Systemspannung
und dem breiten DC-Eingangsspannungsbereich. Jeder DC-Eingang und somit jeder MPP-Tracker ist darüber hinaus in der Lage
jeweils die gesamte Wechselrichter-Nennleistung aufzunehmen. Ob unterschiedliche Dachorientierungen, die Verschattung
von einem oder zwei Strängen oder auch der Einsatz von Restmodulen: Mit einem Fronius Wechselrichter mit integriertem

SuperFlex Design decken Sie in der betrieblichen PV-Planungspraxis jedes relevante Auslegungsszenario mit nur einem Wechselrichtermodell ab.


FULL BACKUP

Mit der Full Backup Option kann im Notstromfall der gesamte Haushalt, dh. 1-phasige als auch 3-phasige Geräte, versorgt werden.


PV POINT

Die integrierte Basisnotstromversorgung, eine im Notstromfall versorgte Steckdose, stellt sicher, dass wichtige Verbraucher auch bei Netzausfällen betrieben werden können.


AKTIVE KÜHLUNG

Aktive Kühltechnologie setzt auf einen bzw. mehrere Lüfter, welche nicht nur Hitzefelder vermeiden,
sondern auch die Luftzirkulation im Inneren des Wechselrichters regulieren und so die Temperatur der Leistungselektronik niedrig halten.
Das wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Geräte aus, optimiert die Erträge und verringert die Kosten.
Bei Fronius ist Active Cooling ein Technologie-Standard in allen Geräten.

Kompatible Batterien: BYD Battery-Box Premium HVS/HVM 

Fronius Wechselrichter Primo GEN24 3.0 Plus
Phasen 1/3 = 3, max. Eingangs-Strom (Amp.) = 22/12, AC-Leistung = 3000

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fronius Primo Gen24 3.0 PLUS PV Solar Hybrid- Wechselrichter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Versandkosten:

Aerial view of logistic center

VERWANDTE PRODUKTE